New PDF release: B2C Elektronischer Handel — eine Inventur:

By Johann Jessen, Barbara Lenz, Horst J. Roos, Walter Vogt

ISBN-10: 3322913821

ISBN-13: 9783322913821

ISBN-10: 3810038431

ISBN-13: 9783810038432

Das Buch gibt einen Überblick über die Entwicklung des E-Commerce (B2C). Praktiker aus Versandhandel und Logistikunternehmen berichten über ihre Konzepte und Erfahrungen in diesem Geschäftsfeld.

Show description

Read or Download B2C Elektronischer Handel — eine Inventur: Unternehmensstrategien, logistische Konzepte und Wirkungen auf Stadt und Verkehr PDF

Best german_10 books

Andreas Hausotter's Logistische Beziehungen zwischen Unternehmungen: Das PDF

Andreas Hausotter entwickelt am Beispiel der Automobilwirtschaft ein umfassendes, prozeßorientiertes Konzept für die kunden- bzw. absatzmarktorientierte Gestaltung logistischer Beziehungen zwischen Abnehmern und Lieferanten.

Additional info for B2C Elektronischer Handel — eine Inventur: Unternehmensstrategien, logistische Konzepte und Wirkungen auf Stadt und Verkehr

Example text

Auch die bisherigen Versuche, mit erheblichem Investitionsaufwand einen Teil des dynamisch wachsenden Straßengüterverkehrs auf die Schiene oder die Wasserstraße zu verlagern, scheiterten weitgehend an der mangelhaften Konkurrenzfähigkeit dieser als umweltfreundlicher beurteilten Verkehrsträger. Stadt- und raumentwicklungspolitische Strategien zum Umgang mit der nach wie vor beherrschenden automobilen Leittechnologie und ihren Folgen in Form von zunehmendem Individual- und Straßengüterverkehr richten sich in erster Linie auf eine Steuerung des Siedlungswachstums und der Flächeninanspruchnahme.

Heute haben neun von zehn Betrieben Zugang zum Internet und fast zwei Drittel sind mit einer eigenen Website im Internet präsent. Damit liegt Deutschland im Ländervergleich hinter dem Vorreiterland Finnland aber noch vor den USA an zweiter Stelle. Defizite zeigen sich hingegen, wenn es um die Nutzungsvielfalt von E-Business geht. Viele deutsche Betriebe, die im Internet präsent sind, beschränken sich auf Werbung und Marketing. Hingegen werden höherwertige Anwendungen, wie Online-Datenaustausch und Online-Abwicklung von Geschäftsverfahren, vergleichsweise selten praktiziert.

Demgegenüber: Im Zuge der Entwicklung der Telematik lassen sich die Standortnachteile der bisher Schwächeren abbauen, und es kommt zu einer Nivellierung. These von den eingeschränkten Innovationswirkungen Räumliche Wirkungen der Telematik werden wesentlich weniger spektakulär sein, als es nach den vorhergenannten, sich widersprechenden Thesen erscheinen mag; soziale Prozesse der Diffusion und Anwendung der neuen IuK-Techniken und die dazu erforderlichen bzw. damit verbundenen sozialen Innovationen benötigen nach aller Erfahrung längere Zeiten als die rein technischen Innovationen.

Download PDF sample

B2C Elektronischer Handel — eine Inventur: Unternehmensstrategien, logistische Konzepte und Wirkungen auf Stadt und Verkehr by Johann Jessen, Barbara Lenz, Horst J. Roos, Walter Vogt


by Kenneth
4.5

Rated 4.70 of 5 – based on 25 votes